Einladung zum Jugendangeln an der Bleilochtalsperre

 

 

Sehr geehrter Herr Hermann,

 

der Landesanglerverband Thüringen e.V. möchte die Kinder und Jugendlichen Ihres Vereins zum

 

Friedfischangeln am Samstag, dem 25.05.2019

von 9.00 bis 15.00 Uhr,

an der Bleilochtalsperre, Altes Bootshaus in Saaldorf

 

recht herzlich einladen.

 

Erfolgversprechend sind sowohl das feine Stippangeln als auch das Angeln mit mittelschweren Grund- und Posenmontagen.

Unter anderem ist mit dem Fang von Plötze, Rotfeder, Schleie, Karpfen, Bleie und Aal zu rechnen.

 

Würmer, Maden etwas Grundfutter sowie einen Hakenlöser bitte nicht vergessen.

 

Zur schonenden Hälterung der Fische die zum Verzehr gedacht sind, ist ein ausreichend großer Setzkescher aus knotenfreiem textilem Material zu verwenden.

 

Bitte beachten! – Das Zelten ist an dieser Gewässerstrecke nicht erlaubt.

 

Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer wird wie immer bestens gesorgt.

 

Für eine gute Organisation der Veranstaltung bitten wir um eine verbindliche Teilnehmermeldung an die Geschäftsstelle des LAVT bis zum 23.05.2019.

 

Anfahrtsbeschreibung Bleilochtalsperre am Alten Bootshaus in Saaldorf:

 

Aus Richtung Saalfeld kommend: Richtung Bad Lobenstein von Leutenberg kommend im Kreisverkehr 3. Ausfahrt in Richtung Umleitung Bad Lobenstein. Auf der Umgehungsstraße Richtung Autobahn Gefell für ca. 2 'Km bleiben. Vor der Stauseebrücke Saaldorf biegen Sie links ab und folgen dem Straßenverlauf bis zum Ferienpark. Recht den kleinen Berg hinunter (Sackgassenschild ignorieren) und noch ca. 500 Meter bis zum Alten Bootshaus (Ruderverein). Bis zu einer scharfen Linkskurve fahren und von hier sind es noch ca. 100 Meter bis zum Ziel.

Aus Richtung Schleiz kommend:

fahren Sie in Richtung Bad Lobenstein bis zum Kreisverkehr (Friesau) und nehmen die 3. Ausfahrt in Richtung Saaldorf (Autobahn Gefell ist ausgeschildert) ca.2 Km auf der Umgehungsstraße bleiben. Vor der Stauseebrücke biegen Sie links ab und folgen dem Straßenverlauf bis zum Ferienpark. Recht den kleinen Berg hinunter (Sackgassenschild ignorieren) und noch ca. 500 Meter bis zum Alten Bootshaus (Ruderverein). Bis zu einer scharfen Linkskurve fahren und von hier sind es noch ca. 100 Meter bis zum Ziel.

 

 

Im Bedarfsfall erhalten Sie weitere Hinweise zur Anfahrt ans Gewässer unter der Handynummer 0162-2501800.

 

Für eventuell noch bestehende Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung und verbleiben

 

 

mit freundlichen Grüßen und einem

kräftigen Petri Heil

           

                                                          

Dietrich Roese                                     André Pleikies

Präsident                                            Geschäftsführer

   

 

Eine weitere Einladung

 

 

Fliegenfischertag an der Weißen Elster

 

Sehr geehrter Herr Hermann,

 

der Landesanglerverband Thüringen e.V. führt gemeinsam mit dem SFV Goldene Aue Greiz e.V. für alle Interessierten (Jugendliche und Erwachsene) einen Fliegenfischertag an der Weißen Elster

 

am Samstag, dem 01.06.2019,

von 13.00 bis ca. 18.00 Uhr an der Weißen Elster

in Rothenthal bei Greiz

durch.

 

Treffpunkt: Rothenthal bei Greiz (direkt in Rothenthal, rechts hinter Brücke über Weiße Elster (Fluss);

-in Greiz aus Richtung Gera/Zeulenroda (A4/A9) kommend am Kreisverkehr Richtung Plauen fahren, Hauptstraße bis Rothenthal folgen;

-aus Richtung Reichenbach (A 72) durch Greiz Hauptstraße Richtung Gera, am Kreisverkehr Richtung Plauen.

- Adresse für Navigationsgeräte: An der Goldenen Aue 10, 07973 Greiz

 

Programmablauf:

 

Beginn ca. 13.00 Uhr

 

·       Begrüßung

·       Erläuterungen zum Fischgewässer/ Angelmodalitäten

·       Praktische Insektenkunde (Arten/Bestimmung)

·       Fliegenbindevorführung (welche Fliegen werden wie imitiert)

·       Fliegenwerfen (Grundwürfe und einzelne Trickwürfe)

·       Praktisches Fliegenfischen (wie und wann wird welche Fliege gefischt)

·       Geführtes Fliegenfischen der Teilnehmer in der Weißen Elster

 

Ende gegen 18 Uhr

 

Für Getränke und Speisen wird gesorgt. Bitte eigenes Angelgerät (Rute/Rolle/Schnur, Stiefel/Wathose) mitbringen, da Leihgeräte nur in begrenztem Umfang zur Verfügung stehen!

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir dringend darum, Ihre Teilnehmer bis zum 28.05.2019 in der Geschäftsstelle anzumelden.

 

An diesem Tag ist ausschließlich Fliegenfischen gestattet!

 

Für Fragen steht Ihnen Michael Schau gern zur Verfügung, Tel.: 0173/3765248

Mail: michael.schau@arcor.de

Die Kosten dieser Veranstaltung trägt der Landesanglerverband e.V.

Allein die An – und Abreise ist selbständig zu organisieren.

 

Für eventuelle Fragen und Hinweise stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

André Pleikies

Geschäftsführer